Monachus 70 Fly – Weltpremiere auf der Venice Boat Show 2022

von | Mrz 18, 2022 | Monachus, Yachts

Monachus Yachts Shipyard kündigt die Weltpremiere eines völlig neuen Modells einer Luxus-Motoryacht mit einer Länge von 21,5 Metern an, die Sie vom 28.05.-05.06.2022 in Venedig besichtigen können.

M70-FlyMonachus 70 Fly Motoryacht ist ein Symbol für die Vision ihres Erbauers und gleichzeitig ein Symbol für die Kontinuität und Entwicklung der Marke Monachus Yachts. Trotz aller Herausforderungen ändert die Werft nichts an der Tradition, Retro-Stil und modernste Materialien und Technologien mit dem höchsten Standard der CE-Kategorie A zu kombinieren. Es ist eine beeindruckende Yacht von hoher Leistung, das Ergebnis langjähriger Erfahrung und Ambition des Gründers Mr. Harry Tabak und seines Teams.

Merkmale der M70 Fly, wie ein extrem scharfer und hoher Bug, ein extrem tiefes V-Rumpfprofil und strukturelle Festigkeit, gewährleisten den Passagieren eine komfortable und sichere Kreuzfahrt, unabhängig von den Seebedingungen. Für längere Zeit geschaffen, ebenso praktisch für Tages- oder Wochenendkreuzfahrten.

Der beeindruckende Eindruck von Kraft und Sicherheit rechtfertigt die standardmäßige Anwendung von Volvo IPS und dem „Sky Hook“-System sowie die automatische Regulierung des „Interceptor“-Stabilisators, der einen Mehrwert für reibungsloses Segeln darstellt und Kontrolle und praktisches Anlegen gewährleistet die Jacht.

Außergewöhnlich genutzter Raum auf der Außenseite des Decks und im Inneren sind die Hauptmerkmale dieser Yacht, und das Flydeck ist geräumig und klug genug, dass neben dem Kontrollraum genügend Platz zum Essen und Sonnenbaden vorhanden ist.

Das Innendesign ist eine Symbiose aus Eleganz und Alltagstauglichkeit, und damit der Eigner die Vorzüge maximaler Privatsphäre genießen kann, erfüllen die Volumeneinheiten alle Bedürfnisse, vom Stauraum für ein Beiboot bis hin zum komplett separaten Arbeitsplatz. Es gibt vier Kabinen unter Deck; zwei Gästezimmer, eine VIP-Ebene und eine Eignerkabine, die sich über die gesamte Schiffsbreite erstreckt. Alle sind im gleichen Stil und in den gleichen Materialien wie der Salon auf dem Hauptdeck gefertigt.

Die Schiebetür zum Salon und das Faltfenster zwischen Küche und Außencockpit bilden eine zusätzliche große Einheit und verbinden praktisch das Heck des Cockpits mit dem Salon, und das imposante Bugdeck lässt niemanden gleichgültig.
Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

EU Projekt

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close